Kernenergie und Klima

Was: S4F Webinar – Kernenergie und Klima

Wann: Dienstag, 07.12.2021 um 18 Uhr

Angesichts des sich beschleunigenden Klimawandels wird die Bedeutung der Kernkraft zur Lösung der Klimakrise teils kontrovers diskutiert. Einige Länder, internationale Organisationen, private Unternehmen sowie Forscher*innen messen der Kernenergie auf dem Weg zur Klimaneutralität und zum Ende fossiler Energien eine gewisse Bedeutung bei. Dies geht auch aus Energie- und Klimaszenarien des IPCC hervor. Dagegen legen die Er­fahrun­gen mit der kommerziellen Nutzung der Kernkraft der letzten sieben Jahr­zehnte nahe, dass ein solcher Pfad mit erheblichen technischen, ökonomischen und gesell­schaftlichen Risiken verbunden ist. In der bereits am 27. Oktober veröffentlichen Studie „Kernenergie und Klima“ unterziehen die Scientists for Future die Technologie der Kernkraft einer wissenschaftlichen Untersuchung in den Bereichen „Technologie und Gefahrenpotenziale“, „Wirtschaftlichkeit“, „zeitliche Verfügbarkeit“ sowie „Kompatibilität mit der sozial-ökologischen Transformation“. Einige Haupterkenntnisse daraus stellen die Fachexpert*innen in einem Webinar zusammen mit Vertreter*innen von Fridays for Future vor.

Den Link für den Zoom Raum verschicken wir nach Voranmeldung bei Fabian Präger am Montag.

Schreibt dazu bitte ein Mail an fpr@wip.tu-berlin.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Beachte, dass dein Kommentar nicht sofort erscheint, da wir die Kommentare moderieren, um eine konstruktive Diskussion zu ermöglichen. Formuliere deinen Kommentar am besten freundlich und achte darauf, dass er zum Thema des Beitrags passt.