Rhein-Sieg

Gegen Umweltzerstörung und Faschismus

Heute gedenken wir in Solidarität mit allen antifaschistischen Kräften den Opfern des Nazi-Terrors von 1933-1945. Wir als internationale Umweltbewegung bekennen uns zu unserer Verantwortung, die Erinnerung an die Verbrechen der Nazis aufrechtzuerhalten und gegen den Neuaufkeimenden Faschismus in Deutschland und Weltweit zu kämpfen.

Eine lebenswerte Zukunft kann es nur ohne Faschismus geben! Daher sind wir als Fridays for Future solidarisch mit allen Antifaschisten die gegen Faschismus und Krieg, gegen Ausbeutung und Unterdrückung eintreten. Wir sehen die Gefahr eines neuen Faschismus in Deutschland und stellen uns diesem offen entgegen. Wir tragen nicht die Schuld an den Verbrechen der Nazis aber wir tragen die Verantwortung dafür das sie sich niemals wiederholen.

Wir sind junge Menschen aus dem Rhein-Sieg-Kreis die für eine bessere Zukunft kämpfen.

Bleibe Immer Auf Dem Laufenden

   


Termine

Wann? 9:30
Wo? Siegburg Marktplatz
Was? Lasst uns gemeinsam für eine Klimagerächte Politik kämpfen.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Beachte, dass dein Kommentar nicht sofort erscheint, da wir die Kommentare moderieren, um eine konstruktive Diskussion zu ermöglichen. Formuliere deinen Kommentar am besten freundlich und achte darauf, dass er zum Thema des Beitrags passt.