Hamburg, du hast die Wahl – mach was Vernünftiges daraus!

Am kommenden Sonntag wird in Hamburg gewählt – die Bürgerschaft, die aus dieser Wahl hervorgeht, wird die letzte sein, die die Einhaltung des 1,5-Grad-Ziels noch gewährleisten kann. Doch dafür ist eine radikale Kursänderung der Klimapolitik in der Hansestadt notwendig! Seit dem 14. Dezember 2018 streiken wir freitags in Hamburg für eine konsequente Klimapolitik. Wir haben … Hamburg, du hast die Wahl – mach was Vernünftiges daraus! weiterlesen

Woche 7/2020 – Klimaasyl

Eine weitere turbulente Woche liegt hinter uns. Die Zeit vom 10. – 16.2. fasst Lara für euch zusammen. 🌊 Steigender Meeresspiegel wegen Abschmelzen der Antarktis Eine Studie eines internationalen Forschungsteams,  in dem unter anderem das Potsdam-Institut für Klimafolgenforschung mitgewirkt hat, warnt, dass die durch den Klimawandel bedingte Eisschmelze in der Antarktis eine größere Gefahr für … Woche 7/2020 – Klimaasyl weiterlesen

Woche 6/2020 – Nobelpreis in Zeiten der Klimakrise

Viel ist passiert in der Woche vom 3. bis 9. Februar – wunderbar schön und ausführlich fasst euch diesmal Lara das wichtigste zusammen. 👊 Klimakrise führt zu mehr Gewalt gegen Frauen Die Weltnaturschutzorganisation hat eine Studie veröffentlicht, die zeigt: Der Klimawandel führt zu mehr Gewalt gegen Frauen. Bereits jetzt erlebt eine von drei Frauen weltweit … Woche 6/2020 – Nobelpreis in Zeiten der Klimakrise weiterlesen

Offener Brief zur Zukunft des Hambi und Datteln IV

Sehr geehrte Frau Merkel, Frau Schulze, Herr Altmaier, Herr Scholz, Herr Laschet, Herr Woidke, Herr Haseloff, Herr Kretschmer, wenn in diesen Tagen über die Zukunft des Hambacher Walds und des Kohlekraftwerks in Datteln diskutiert wird, geht es vor allem auch um eins: unsere persönliche Zukunft. Die beiden Orte sind nicht weniger als die Symbole einer … Offener Brief zur Zukunft des Hambi und Datteln IV weiterlesen

Woche 3/2020 – drohende Katastrophen und Unwörter

Was für eine turbulente Woche vom 13.-19.1. – Nils fasst sie für euch zusammen! 😱 Klimahysterie – das Unwort des Jahres  Wie jedes Jahr wurde auch für das Jahr 2019 das Unwort des Jahres gewählt. Wie schon im Titel zu lesen, bekam das Wort „Klimahysterie“ diesen Titel. Die Entscheidung wird damit begründet, dass dieses Wort … Woche 3/2020 – drohende Katastrophen und Unwörter weiterlesen

Statement zur Siemens-Entscheidung

Die heutige Entscheidung macht die Bestrebungen von Kaeser, den Siemens-Konzern zukunftsgerichtet wirken zu lassen, vollständig zunichte. Mit dem “Ja” zum katastrophalsten Kohleminen-Projekt der Welt tritt Kaeser die nachhaltigen Bestrebungen seines Unternehmens für ein Volumen von nur 20 Millionen Euro in die Tonne. In Zeiten der Klimakrise müssen gerade auch Konzerne Wort einhalten und ihre Versprechen … Statement zur Siemens-Entscheidung weiterlesen

Woche 1/20 – #2020werdenwir

Einen schönen Start ins neue Jahr? Vera und Hanna fassen euch dieses Mal zusammen, in der ersten Woche des neuen Jahres 2020 ereignet hat. #2020werdenwir Der #2020werdenwir ist unser Neujahres Gruß an die, die uns unterstützen, aber auch an die, die uns seit einem Jahr blockieren, nämlich u.a. die Politik (der GroKo). Wir haben dazu aufgerufen, hinter diesem Hashtag die … Woche 1/20 – #2020werdenwir weiterlesen

Sonderbericht: Buschbrände in Australien

Sonderbericht: Buschbrände in Australien – Solidarität mit SS4C-Australien! In Australien ereignen sich die schlimmsten Brände, an denen man sich in den letzten Jahrzehnten erinnern konnte. Am Wochenende sorgten die Buschbrände im Osten von „Down Under“ für noch mehr Tod und Verwüstung. Vor allem am Samstag griffen die Flammen wegen hoher Temperaturen und starkem Wind vielerorts weiter … Sonderbericht: Buschbrände in Australien weiterlesen