#NetzstreikFürsKlima

Nächster Klimastreik: 25. September 2020

Zum Klimastreik!
Zum LivestreamMitstreikenZur KarteZum Profilbildgenerator

Um die Ausbreitung des Corona-Virus zu reduzieren, um Menschen zu schützen und unsere Gesundheitssysteme zu entlasten, sind alle Veranstalter*innen gefragt, Verantwortung zu übernehmen. Auch wir als Fridays for Future wollen dem gerecht werden. Wir wissen, dass insbesondere ältere Menschen durch das Coronavirus gefährdet sind und möchten auch diese explizit schützen. Daher werden wir vor allem digital Streiken. Das tun wir schweren Herzens, nachdem viele hundert Aktivsti*innen über Monate hinweg die Streiks organisiert haben.

Nach wie vor fordern wir, die Klimakrise nicht aus den Augen zu verlieren. Der Coronakrise muss ebenso wie der Klimakrise in aller Handlungsbreitschaft und mit dem notwendigen politischen Willen begegnet werden. Weiterhin bedroht die Klimakrise unsere Zukunft. Deswegen protestieren wir trotzdem lautstark weiter –ohne Menschenmassen; stattdessen digital und im Netz. 

#NETZSTREIKFÜRSKLIMA – WIE GEHT DAS?

Wir bringen den Protest von der Straße ins Netz – unsere Demoschilder platzieren wir sichtbar in Fenstern, an Briefkästen, am Arbeitsplatz, im Baum vor der Haustür, im Ladeneingang oder wo sonst es gut sichtbar ist!

Du kannst auch einfach hier eintragen, dass du effektive Klimaschutzmaßnahmen von der Politik forderst: