No More Empty Summits

Am 22. und 23. April wird der neue US-Präsident Joe Biden mit 40 Staatschefs einen Klimagipfel ausrichten. Doch dieser Gipfel muss anders als die duzenden vergangenen Klimakonferenzen, bei denen es nur leere Worte und Absichtserklärungen gab. Trotz all der leeren Worte ist der CO2 Ausstoß kontinuierlich angestiegen und die Konzentration in der Atmosphäre ist so hoch wie noch nie, seit es Messungen gibt.

Deshalb machen wir am Freitag, den 23. April überall dezentrale Aktionen und Fordern: #NoMoreEmptySummits!

Mach auch du jetzt mit:

Online Aktionen Offline Mitmachen

Online Aktionen:

Wir haben an die Staatschefs einen offenen Brief geschrieben, um ihnen klar zu machen: Es braucht jetzt verbindliche Handlungen für globale Klimagerechtigkeit.

Hier kannst du die deutsche Übersetzung lesen.

Unterschreiben

Nimm am SocialMedia Storm Teil!

Bald gibts hier mehr zu sehen.

Offline Aktionen:

Neben den Online-Aktionen gibt es auch, überall wo es möglich ist, Offline Aktionen. Von Lichtaktionen bis zu Raddemos ist alles dabei. Sehen wir dich?

 
Augsburg
Berlin
Bielefeld
Bingen am Rhein, 15:00 Uhr, Sparkasse(mainzerstr.) bis City Center Menschenkette
Bochum, 18:00 Uhr, Bergbaumuseum (Wiese)
Bonn
Dresden
Duisburg
Düsseldorf
Eckernförde , 9:30 Uhr, Commerzbank Filiale Kundgebung/Mahnwache
Erfurd
Essen
Flensburg
Freiburg
Freising, 14:00 Uhr, Vor der Commerbank Strassenkunstaktion
Gelsenkirchen
Gießen
Halle
hamburg
Hannover
heidelberg
Hildesheim
Karlsruhe
Kassel
Koblenz, 16:00 Uhr, Münzplatz Kundgebung
Konstanz
Köln
Leipzig
Lübeck
Lüneburg, , Mehr Infos
Magdeburg, 15:00 Uhr, Willy-Brandt-Platz (Fahrraddemo)
Mannheim
Marburg
Mönchen Gladbach
München, 14:00 Uhr, Bahnhofsplatz
Münster, 14:00 Uhr, Comerzbank
Nürnberg
Paderborn
Potsdam
Rosenheim , 14:00 Uhr, Commerzbank Kleindemo mit 15 Menschen
Rostock
Schwerin
Stuttgart
Trier
Ulm
Weimar
Wolfsburg
Wuppertal, 13:00 Uhr, Neumarkt, vor der Commerzbank
Würzburg, 13:00 Uhr, Vierröhrenbrunnen