OG Bielefeld Archiv

Auf die Straße für die Leinemasch
am 01.10 in Hannover

Ein breites Bündnis aus Klimagerechtigkeitsgruppen ruft am 01.10 um 13 Uhr zur Großdemo in der Leinemasch auf. Denn dort sollen nun die Rodungen, von 16 Hektar Wald mitten im Landschaftsschutzgebiet, für den Ausbau des Südschnellwegs beginnen.

Die Entscheidungen der Politiker*innen entsprechen nicht einer klimagerechten und sozialen Verkehrspolitik. Und lassen die katastrophalen Folgen die solche Projekte mit sich bringen vollkommen aus dem Blick.
Schon jetzt bedroht die Klimakrise das Leben vieler Menschen.

Deshalb fahren wir am 01. Oktober nach Hannover um gemeinsam auf die Straßen zu gehen und zu zeigen, dass wir diese unsolidarische Politik und ihre skandalösen Entscheidungen nicht länger hinnehmen werden.

!!!WIR SIND HIER, WIR SIND LAUT, WEIL IHR UNS DIE ZUKUNFT KLAUT!!!

🌍✊

🌳KEIN BAUM WEITER!🌳

Anreise von Bielefeld nach Hannover
Treffen: 01. Oktober
10:10 Uhr am Hbf Bielefeld

Globaler Klimastreik in Bielefeld 15. September 2023

Sei Teil der globalen Klimabewegung und lass uns gemeinsam LAUT, WÜTEND und UNBEQUEM sein!

Mit dem Motto „WE ARE WATCHING YOU“ zeigen wir, dass wir wachsam sind und von unseren Politiker*innen und der Verwaltung konkrete Maßnahmen für den Klimaschutz erwarten. Lasst uns zusammen für eine nachhaltige Zukunft kämpfen. 

Bist du dabei?

15. September – 14.00 Uhr – Rathaus

Das Mobi-Material ist da!!!

🌻🌻Unterstützt uns beim bewerben des kommenden Klimastreiks.🌻🌻

Jeden Freitag, bis zum 15. September kannst du von 17.30 – 19.30 Uhr
am Grünen Würfel (Kesselbrink 2 33602 Bielefeld) dein Mobi Material abholen.

  • Sticker
  • Plakate
  • Flyer
  • Türhänger
  • Laternenpfahlschilder
  • und vieles mehr

2. August Earth Overshoot Day

Fahrraddemo 2. Juni, 14:00 Uhr Kesselbrink

DANKE!! Mit vielen Menschen konnten wir am 2. Juni durch die Stadt radeln und verdeutlichen, wie wichtig ein klimaneutrales Bielefeld ist. Ein klimaneutrales Bielefeld, welches nur mit besseren und mehr Radwegen, einem sozial-ökologischen ÖPNV und einer autofreien Innenstadt zu erreichen ist.


DANKE ebenfalls an den Radentscheide für die tolle Rede

Rede der Ortsgruppe Bielefeld

2. Bildungwerkstatt: „Klimaneutrales Bielefeld“

24. Mai/ 16-19 Uhr/VHS, Historischer Saal

Endlich ist es soweit. Die 2. Bildungswerkstatt in Bielefeld findet statt. Thema ist „Bielefeld klimaneutral 2030“. Gemeinsam wollen wir, mit vielen jungen Bielefelder*innen und eben euch, Ideen sammeln wie wir bis 2030 Bielefeld klimaneutral machen können.
Die drei Themen:
– Klimaschutzbildung in Schule
– Klimaneutrale Mobilität
– Klimafolgenangepasste Innenstadt
sollen diskutiert und mit Infos von Expert*innen ergänzt werden, um möglichst umsetzbare Projekte zu finden.

Wir freuen uns auf eure tollen Ideen!

Weitere Infos findet ihr hier!

Dokumentar Film: „Von Menschen die auf Bäume steigen“ am 16.05 in Bielefeld

Am 16. Mai gibt es die Möglichkeit um 19.00 Uhr in der „Kamera“ den wunderbaren Film „Von Menschen die auf Bäume steigen“ anzusehen.
Den Trailer findet Ihr hier.

18 Monate haben die Filmemacher*inne die Aktivist*innen rund um das KlimaCamp im Altdorfer Wald begleitet. Mit allen Mitteln wurde hier um den Erhalt des Waldes gekämpft, der für den Kiesabbau weichen sollte.

Klimacamp/Verkehrswende- Camp 5. – 10. Mai in Wolfsburg

Vom 5. – 10. Mai findet in Wolfsburg das erste Klimacamp/Verkehrswende-Camp statt. Anlass ist die Aktionärsversammlung von VW am 10. Mai.

Noch immer gefährdet das Auto mit seiner Dominanz auf den Straßen, besonders in den Innenstädten Radfahrer*innen und Fußgänger*innen. Zudem blokiert es den Ausbau des ÖPNVs und hat einen hohen Anteil an den CO2 Emissionen.
Mitten in Wolfsburg entsteht ein Ort, an dem Gewerkschafter*innen, Wissenschaftler*innen, Zivilgesellschaft, VW-Mitarbeiter*innen und Aktivisti sich gemeinsam vernetzen können. Es sollen Ideen für eine sozial-ökologische Verkerswende gesammelt und diskutiert werden.
Das Camp bietet Vorträge, Workshops, Konzerte und kreative Aktionen.

Jede/r ist herzlich eingeladen sein/ihr Zelt aufzuschlagen

https://camp.verkehrswendestadt.de/

Europäische Gaskonferenz vom 27. bis 29. März

Nach dem Motto “LET’S CRASH THE EUROPEAN GAS CONFERENCE” schließen sich gerade viele Organisation, die sich Klimaschutz auf die Flagge schreiben, zusammen, denn bald ist die europäische Gaskonferenz.

Vom 27.-29. März 2023 werden sich die europäischen Gaskonzerne in Wien treffen, um, wie von Befürwortern gesagt wird, die Rolle des Gases auf dem Weg zur Klimaneutralität zu fördern und in Angriff zu nehmen (“[to] promote gas’ role on the journey to net-zero”). Doch sagen Klimaaktivist*innen, dass es sich hauptsächlich darum handle wird, wie man noch mehr fossile Abhängigkeiten schaffen kann. 

Zur Europäischen Konferenz werden die Vorstandsvorsitzenden aller großen Ölkonzerne von Shell über BP, Total und RWE auf Einladung des zweitgrößten österreichischen Klimakillers OMV nach Wien kommen. Außerdem werden auch die vier großen europäischen Gasunternehmen Enagás, Fluxys und Snam vertreten sein. Das sind dieselben Unternehmen, die ihre Profite im letzten Jahr vervielfacht haben, die uns mit den Heizkosten den letzten Cent aus der Tasche stehlen, dieselben Unternehmen, die unsere Zukunft verbrennen und andere Teile der Welt mit ihrem neokolonialen Extraktivismus zerstören.

Zusammen mit anderen Klimaaktivist*innen und Organisationen werden wir aufstehen um die Europäische Gaskonferenz mit Massenaktionen zivilen Ungehorsams zu blockieren. 

#PeopleNotProfit #LützerathUnräumbar #CleanGasIsADirtyLie

Offenes Treffen (OnBoarding) 17.03.2023

Du bist jung und hast Lust den nächsten Globalen Klimastreik mitzuplanen, Banner zu bemalen, Demos und andere Aktionen zu organisieren…? Dann komm am 17. März um 17:00 Uhr in den Grünen Würfel (Kesselbrink 2). Dort werden wir die Ortsgruppe vorstellen, erklären was wir machen, warum wir all das machen und Dir zeigen wie Du dich bei uns engagieren kannst.

Wir freuen uns auf Dich!

*es wird auch etwas zu Naschen und ein paar Getränke geben. Alles, was es für einen entspannten Nachmittag eben braucht 😉

Globaler Klimastreik 03. März 2023

Danke an 2.200 Menschen, gute Stimmung, bunte Plakate, laute Rufe und ein cooles Konzert von „Daecher“.

Danke an Janni für die coolen Fotos, die wir auf unserer Website zeigen dürfen.

Danke für die tolle Rede von den ParentsForFuture Bielefeld

Hier findet ihr die Redebeiträge

Anfangsrede der Ortsgruppe Bielefeld:

Poetry- Slam:

13.02.2020 NRW Zentralstreik in Bielefeld

Am 13. Februar 2020 hat Fridays for Future NRW zum Zentralstreik in Bielefeld aufgerufen. Unter dem Motto TIME TO CHANGE! sind tausende Menschen für Klimagerechtigkeit auf die Straße gegangen.

Mehr Bilder & Informationen fridaysforfuture.de/timetochange