FRITZLAR

Heyho!

Wir sind die FFF-Ortsgruppe Fritzlar aus Nordhessen!

Wir versuchen durch Protestaktionen die Politik zum sofortigen Handeln in der Klimapolitik zu bewegen um das Pariser Klimaabkommen einzuhalten. Wir stehen gemeinsam gegen jegliche Ausgrenzung und für Gleichberechtigung innerhalb und außerhalb unserer Ortsgruppe. Deswegen positionieren wir uns Antifaschistisch, Antihomophob und Feministisch. Außerdem zeigen wir uns Solidarisch mit anderen Teilen der Klimagerechtigkeitsbewegung, da wir den Zusammenhalt in dieser Bewegung für entscheidend halten um erfolgreich zu sein, und sprechen deswegen unsere Solidarität mit Extinction Rebellion, Ende Gelände, den Waldbesetzern im Dannenröder Forst und den Aktivisten im Hambacher Forst aus.

Als kleine Ortsgruppe streiken wir leider nicht jede Woche, unsere Termine findest du hier und in unseren Sozialen Netzwerken!

Bleibe Immer Auf Dem Laufenden

Nächste Demo: 25.03

Globaler Klimastreik!

Wann? 25.03.2022 um 16:00 Uhr
Wo? Am Marktplatz in Fritzlar

Es ist wieder Globaler Klimastreik. Unter dem Motto #PeopleNotProfit gehen wir weltweit auf die Straßen. Auch in Fritzlar!

Wir wissen, was nötig ist und wir wissen, dass es möglich ist. Ohne uns bleiben die „Lösungen” der Regierung scheinheilig, profitorientiert und völlig unzureichend. Um das zu verhindern und für eine klimagerechte Welt zu kämpfen, treffen wir uns am 25.März um 16:00 Uhr auf dem Marktplatz in Fritzlar!

Auch auf dieser Demonstration gilt wieder unser Demokonsens:
Fridays for Future Fritzlar positioniert sich auf dieser Demonstration Kapitalismuskritisch, Solidarisch, Antifaschistisch, Antirassistisch, Antihomophob, Antisexistisch und gegen jeden Antisemitismus.

Dementsprechend sind Menschen mit diskriminierenden Weltansichten, Faschist:innen, Rassist:innen, Homophobe, Sexisten und Antisemit:innen, auf unserer Demonstration nicht willkommen. Des weiteren stehen wir auf der Seite der Wissenschaft, weshalb wir auf unserer Demonstration strikt auf Hygienemaßnahmen achten werden, und weshalb Querdenker:innen und Verschwörungsgläubige auf unserer Demonstration auch nicht willkommen sind.

Für Parteien und Parteiangehörige gilt auf unserer Demonstration folgendes: Parteien dürfen ihre Flaggen und Plakate gerne zu unserer Demonstration mitnehmen, nicht willkommen sind jedoch Flyer, Zeitschriften oder ähnliches.

Solidarisch mit Extinction Rebellion
Feministisch
Solidarisch mit den Aktivisten im Hambacher Forst
Antihomophob
Solidarisch mit den Waldbesetzern im Dannenröder Forst
Antifaschistisch
Solidarisch mit Ende Gelände


Trotz schlechtem Wetter waren wir am 29.11. mit 250 hochmotivierten Demonstrant*innen in Fritzlar für wirksamen Klimaschutz auf den Straßen!
Foto via Jörg Warlich
Am 20.09.2019 waren wir mit 350 Menschen in Fritzlar unterwegs!
Foto via Jörg Warlich