LANDSHUT

Wir sind die Landshuter Ortsgruppe der Fridays for Future Bewegung und demonstrieren seit Anfang Januar 2019. Wir sagen ganz klar: Das 1,5 Grad Ziel muss eingehalten werden, dazu fordern wir radikale Veränderungen in der Klimapolitik auf allen Ebenen.
‚change is coming, whether you like it or not‘

Wir, ein breites Bündnis aus jugendlichen Organisator*innen und älteren Unterstützer*innen, hauptsächlich aber Schüler*innen und Studierenden, gehen regelmäßig für weltweite Klimagerechtigkeit auf die Straße. Daneben organisieren wir auch zahlreiche weitere Aktionen, beteiligen uns an Veranstaltungen und treffen uns mit den verschiedensten Menschen und Gruppierungen, um über unsere wissenschaftlich unterstützten Forderungen zu sprechen.

Unser grandioser Demozug am 18.1.

Unsere größten Demonstrationen waren der 15.3. mit 250 Teilnehmenden, der 20.9. mit 700 Teilnehmenden, der 29.11. mit 300 Teilnehmenden sowie Landshut For Future mit 400 Teilnehmenden.
Hilf uns, unsere nächsten Aktionen noch größer, noch lauter und noch wirksamer zu machen, damit Klimagerechtigkeit auf allen Ebenen kein Traum bleibt, sondern endlich Realität wird!

Wir freuen uns sehr über jegliche Unterstützung! Wenn ihr mitmachen wollt, oder Fragen habt, schreibt uns gerne eine Mail an landshut@fridaysforfuture.de oder kontaktiert uns auf Social Media.

Bleibe Immer Auf Dem Laufenden


Termine

Hier findet ihr Veranstaltungen etc. in Landshut, die wichtige Gerechtigkeitsthemen in den Fokus stellen – zwar nicht von FFF organisiert, aber wir promoten sie gerne: 🙂Veranstaltungen in Landshut

Wann? Dienstag, 11.02.20, 20:00Wo? Gasthof ‚Zur Insel‘Zusammen mit: Bund Naturschutz, Landshuter Machbarn
Was? Bio-Stadt, fahrradfreundliche Kommune, Mitglied im Klimabündnis – auf dem Papier ist Landshut eine ökologisch vorbildliche Stadt – aber wie sieht es in Wirklichkeit aus? Unter anderem darum wird es bei einer gemeinsamen Veranstaltung von Bund Naturschutz und Fridays For Future gehen, außerdem erfahren Interessierte bei ‚Klimaschutz geht uns alle an‘ mehr zu lokalen Forderungen von Fridays For Future. Dazu passend stellt sich ‚München muss handeln‘ vor. Abschließend wird diskutiert, wie auch in Landshut ein starkes, gesamtgesellschaftliches Bündnis, das auf die Klima-Beschlüsse unserer Stadt aufmerksam macht, erreichbar ist. Alle sind herzlichst eingeladen, am 11.2. ab 20:00 im Gasthof ‚Zur Insel‘ dabei zu sein, wenn Ausgangslage, Möglichkeiten und Wege aufgezeigt werden, die Klimagerechtigkeit in Landshut realisieren – nicht nur auf dem Papier.

Wann? Montag, 17.02.20, 19:00Wo? Pfarrheim St. MartinZusammen mit: ADFC, Bund Naturschutz, Landshut natürlich mobil, VCD, VCD, Umweltausschuss der Stadtkirche,
Was? Die Kommunalwahl steht an – und wir fordern die Kandidierenden auf, zu den drängendsten Klima- und Umweltfragen in Landshut Stellung zu beziehen! Unter der Moderation von Uli Kaltenegger sind wir gespannt, wie Alexander Putz (FDP), Thomas Haßlinger (CSU), Sigi Hagl (Grüne), Stefan Müller-Kroehling (ÖPD), Tilman v. Kuepach (Landshuter Mitte) und Stefan Hemmann (Linke) über ÖPNV, Stadtgrün und Co. diskutieren.

Wann? voraussichtlich Samstag, 29.02.20Was? Munteres Kleidertauschen – Neues bekommen und nebenbei Umwelt & Geldbeutel schonen!genauere Infos folgen 🙂

Wann? Freitag, 13.03.20, 14:00Wo? vor dem Landshuter RathausWas? Zeigt mit uns auf der großen Demo vor der Kommunalwahl, dass auch in Landshut Klimagerechtigkeit gelebt werden kann & muss! Weitere Infos folgen 🙂

Wann? Freitag, 24.04.20, voraussichtlich 14:00Wo? vor dem Landshuter RathausWas? Save the date! Auch in Landshut demonstrieren wir weiter, um auf die Klimakrise und die dringende Notwendigkeit von Klimagerechtigkeit aufmerksam zu machen. Infos, Sharepics, etc. folgen 🙂


Wir streiken bis ihr handelt!