Fridays for Future Lübeck

Seit Januar 2019 streiken wir in Lübeck für Klimagerechtigkeit. Am 20. September des Jahres waren 6000 Menschen auf der Straße und auch 2021 geht es weiter! Es passiert viel zu wenig in der Politik, deshalb machen wir weiter Druck – solidarisch mit der ganzen Klimagerechtigkeitsbewegung in Lübeck.

Wenn ihr Fragen habt, kontaktiert uns gerne unter luebeck@fridaysforfuture.de.

Termine 2021

Fr, 10.09.
Aufbau
Sa, 11.09.
11 Uhr: Eröffnung des Klimacamps
So, 12.09.
12 Uhr: Gespräch zum Flächennutzungsplan mit Scientists for Future Lübeck
15 Uhr: Word Café im Carlebachpark
Mo, 13.09.
Kreativtag
Di, 14.09.
16 Uhr: offenes Plenum
Mi, 15.09.
15 Uhr: Workshop „Klimakrise und Gesundheit“
17 Uhr: wöchentliches Plenum
Do, 16.09.
18 Uhr: Vernissage im Willy-Brandt-Haus
Fr, 17.09.
Parking Day in der Mühlenstraße
Sa, 18.09.
12 Uhr: World Café
15 Uhr. Onboarding für den Globalen Klimastreik
17 Uhr: Wahlprogrammanalyse von Netzwerk Neue Ökonomie
20 Uhr: Musik-Abend
So, 19.09.
15 Uhr: Kidical Mass am Lindenplatz
19 Uhr: Science Slam im Audimax der Universität
Mo, 20.09.
Kreativtag
Di, 21.09.
16 Uhr: offenes Plenum
18 Uhr: Austausch mit ver.di
Mi, 22.09.
15 Uhr: Vorstellung „Climate Action“ von Psychologists & Pychotherapists for Future
21 Uhr:
Filmabend „Zukunft sähen“
Do, 23.09.
Abbau
Fr, 24.09.
15 Uhr: Globaler Klimastreik



Wann? Freitag, den 24. September um 15 Uhr
Wo? vor dem Stadttheater



Wann? jeden Mittwoch um 17 Uhr
Wo? Solizentrum, Willy-Brandt-Allee 11, 23554 Lübeck
Was? Wir treffen uns einmal pro Woche, um alle möglichen Themen und Projekte zu besprechen. Schreibt oder sprecht uns an, wenn ihr Anregungen habt oder dabei sein wollt. Wir schicken euch auch gerne den Link. 🙂 Jede*r ist willkommen.

Impressionen 2021

Über uns

Hier findet ihr unseren Gruppenkonsens und unsere lokalen Forderungen sowie weitere interessante Dokumente.

Gruppenkonsens
In unserem Gruppenkonsens beschreiben wir, was grundlegende Haltungen unserer Lübecker Ortsgruppe sind.

Gruppenkonsens

Kritikpapier
Die Verwaltung hat auf Beschluss der Bürgerschaft ein kurzfristiges Maßnahmenpaket für den Klimaschutz in Lübeck erstellt. In unserem Kritikpapier nehmen wir Stellung zu diesen 49 Maßnahmen und ergänzen diese mit weiteren Handlungsvorschlägen. Das komplette Dokument, welches in Zusammenarbeit mit Greenpeace Lübeck entstanden ist, findet ihr hier.

Kritikpapier

Lokale Forderungen
In unseren lokalen Forderungen haben wir formuliert, was in Lübeck konkret geändert werden muss. Dieses Dokument ist in den Anfängen der Bewegung entstanden – also in der ersten Jahreshälfte von 2019.

Unsere Forderungen

Pressemitteilungen
Hier findet ihr alle in der Vergangenheit veröffentlichten Pressemitteilungen von uns.

Pressemitteilungen

Finanzielle Unterstützung

Demonstrationen zu organisieren, kostet Geld und wir freuen uns immer über finanzielle Unterstützung!
Kontoinhaberin: Sophia Marie Pott
IBAN: DE44 4306 0967 1022 8594 00
GLS Bank

Bleibe immer auf dem Laufenden!