Aktionstag Waldbrände

 
Liste aller Städte
Baden-Baden, 15:00 Uhr, Standesamt/Rizzi Bitte denkt an den 1.5 Meter Abstand! Wir empfehlen, einen Mund und Nasen Schutz zu tragenn
Bamberg, 13:00 Uhr, Gabelmann
Berlin, 14:00 -16:00 Uhr, Willy-Brandt-Haus Laufdemo
Braunschweig, 14:00 Uhr, Schlossplatz Sitzdemo
Darmstadt, 19:00 Uhr, Luisenplatz sponti zum kakgesetz
Dresden, 15:30 Uhr, Herkulessallee (Fahrraddemo) Mehr Infos
Eckernförde, 14:00 Uhr, Hafenspitze (Fahrraddemo)
Erfurt, 18:00 Uhr, Erfurt, Fischmarkt Demo gegen das Kohleeinstiegsgesetz
Erfurt, 18:00 Uhr, Fischmarkt Sponti Demonstration Mehr Infos
Groß-Gerau, 20:00 Uhr, Marktplatz
Gütersloh, 18:00 Uhr, Gütersloh Mahnwache
Halle (Saale), 17:00 Uhr, Marktplatz (Fahrraddemo) Mehr Infos
Hildesheim, 14:30 Uhr, Marktplatz
Hof, 13:00 Uhr, Fußgängerzone Kreidemalaktion
Jena, 18:00 Uhr, Holzmarkt Sponti
Kiel, 13:00 Uhr, Vor dem Landtag auf Kiel-Linien Seite Mehr Infos
Konstanz, 15:30 Uhr, Hofhalde 12 Trauermarsch
Künzelsau, 18:30 Uhr, Hauptstraße (Fahrraddemo)
Limburg an der Lahn, 16:00 Uhr, Bahnhofsplatz (Fahrraddemo) Mehr Infos
Ludwigsburg, 16:00 Uhr, Bahnhof vor der Musikhalle Mehr Infos
Lörrach, 16:00 Uhr, Vor dem Rathaus
Lübeck, 13:00 Uhr, Rathaus (Breite Straße) Mahnwache
Lüneburg, 15:00 Uhr, Marktplatz SPONTI
Mainz, 17:00 Uhr, Rheinufer gegenüber des Schloss Abstandsmenschenkette
Marburg, 12:00 Uhr, Hauptbahnhof
Mönchengladbach, 18:30 Uhr, Rathaus, Rheydt
Neuss, 19:00 Uhr, Marienkirchplatz (Fahrraddemo)
Oldenburg, 15:00 Uhr, Pferdemarkt Mehr Infos
Potsdam, 16:00 Uhr, Alter Markt Mehr Infos
Prüm, 13:00 Uhr, Kreisel am Hahnplatz
Recklinghausen, 16:00 Uhr, Rathaus Sponti
Templin, 16:30 Uhr, Marktplatz Sponti
Tharandt, 12:00 Uhr, Rathaus Mehr Infos
Usingen, 11:30 Uhr, Gegenüber dem Autohaus Erlenhoff (Fahrraddemo)
Villingen-Schwenningen, 14:00 Uhr, Latschariplatz Spontandemo zum KohleEINstiegsgesetz
Wiesbaden, 12:30 Uhr, Bahnhof Mehr Infos
Wolfratshausen, 14:00 Uhr, Marienenplatz (Topftrommeln)
Wülfrath, 18:30 Uhr, Sparkasse Innenstad (Kundgebung)
Würzburg, 17:30 Uhr , Mainwiesen
Überlingen, 14:00 Uhr, Hofstatt Überlingen Mahnwache

Weltweit verschwinden 35 Fußballfelder Regenwald alle zwei Minuten.

Illegale Brandrodungen werden eingesetzt, um den Soja-Anbau für den Fleischkonsum, den Palmölanbau oder das Schürfen seltener Erden oder Rohstoffe voranzutreiben.

Das ist kein Geheimnis. Jedoch versäumt es die internationale Staatengemeinschaft, harte Sanktionen gegen die Zerstörung des Ökosystems einzuleiten. Die Welt schweigt – sowohl über Personen wie Jair Bolsonaro, die durch wirtschaftliche Interessen die Zerstörung fördern, als auch über die Abholzung oder die Morde an indigenen Einwohnern.

Schon die Tatsache, dass ein Viertel aller an Land gebundenen CO2-Mengen durch den Amazonas-Regenwald eingespeichert werden kann, zeigt, wie wichtig die Regenwälder für den Klimaschutz sind.

Doch auch der hohe CO2 Gehalt in der Atmosphäre führt nicht nur zu höheren Temperaturen und somit zu Bränden, sondern auch dazu, dass die Bäume nicht mehr so viel CO2 aufbehmen können oder sogar früher sterben.

Wir müssen jetzt aufstehen. Für unsere grünen Lungen. Gegen die Profitgier. Für unsere Zukunft.
Freitag! SAVE OUR LUNGS!