FRIDAYS FOR FUTURE AACHEN

!! 29.11. – GLOBAL DAY OF CLIMATE ACTION !!

Hey, wir sind die Ortsgruppe Aachen! Wir streiken regelmäßig die Schule, organisieren Workshops, Vorträge und machen andere Aktionen im Rahmen des zivilen Ungehorsams. Am Bekanntesten ist Aachen wohl für die zentrale Großdemo am 21.06. mit über 40.000 Teilnehmenden – bis dato der größte zentrale Streik von Fridays For Future Deutschland.

Bei dem internationalen Streiktag am 20.09. waren wir in Aachen mit 8.000 Menschen auf den Straßen – und haben damit jegliche Erwartungen übertroffen! Danke an alle die da waren und somit ein starkes Zeichen gegen die inkonsequente Klimapolitik der Bundesregierung gesetzt haben!

Nach #AlleFürsKlima und der #Week4Climate geht es jetzt jedoch weiter: Am 18.10. streiken wir im Rahmen der kritischen Einführungswochen! Alle weiteren Infos findet ihr unten bei den Terminen.

Unter dem Motto „Global Day of Climate Action“ steht dann am 29.11. bereits der nächste internationale Aktionstag an! Auch für Aachen sind vielfältige Aktionen geplant, also: Save the date and spread the word! (Merkt euch den Termin und verbreitet die Nachricht!)

Bleibe Immer Auf Dem Laufenden


Termine

Wann? 13. bis 30. Oktober
Was? „Du bist neu in Aachen und möchtest Dich politisch engagieren oder schauen, was andere so machen? Oder Du bist schon länger in Aachen und willst nun endlich auch aktiv werden? Du interessierst Dich einfach nur für die Veranstaltungen? Dann bist Du hier genau richtig!
Unterschiedliche Gruppen haben sich zusammengesetzt und werden vom 13.10. bis zum 30.10. jeden Tag mindestens eine Veranstaltung anbieten. Hierbei hat jede Gruppe unabhängig ihre eigene Veranstaltung organisiert. Mit dabei sind Vorträge, Filmvorführungen, Stadtrundgänge, Barabende und hoffentlich viele spannende Gespräche und Diskussionen.Eingeladen ist jede_r, die_der interessiert ist*.“
*Außer Nazis und Personen, die durch diskriminierendes Verhalten auffallen.
**Veranstaltungen überwiegend nicht von FFF

Alle weiteren Infos sowie das volle Programm findet ihr hier!
Wann? Am 24.10. um 18 Uhr
Wo? Audimax
Infos folgen zeitnah!
Wann? Am 25.10. um 18 Uhr
Wo? Rhizom 115
Was? Schwankungen im Klima gab es schon immer, aber wie hat sich das Klima eigentlich entwickelt und warum reden plötzlich alle darüber? Welchen Einfluss hat der Mensch auf das Klima und welchen Einfluss hat das Klima auf die Menschen?
Zum Klimawandel herrscht viel Halbwissen, also lassen wir uns Grundlagen zum Klimawandel im Laufe der Zeit, deren Ursachen und dem rezenten Klimawandel bzw. dem Einfluss des Menschen auf das Klima von einem Profi erklären.
Den Vortrag hält Georg Stauch. Er ist Privatdozent an der RWTH am Lehrstuhl für Physische Geographie und Geoökologie. Dort hält er unter anderem die Vorlesung ‚Global Change‘ auf der der Vortrag basiert. Für diese Vorlesung erhielt er dieses Jahr auch den Lehrpreis der Fachschaft Geographie und Wirtschaftsgeographie.
Der Vortrag findet im Rahmen der Kritische Einführungswoche Aachen statt – schaut gerne auch bei den anderen Veranstaltungen vorbei!
Wann? Am 30.10. um 18:30 Uhr
Wo? Autonomes Zentrum (AZ)
Was? „Im Jahre 2019 scheint der Klimawandel endlich die politische Priorität bekommen zu haben, die seine Folgenschwere einfordert. Auf die Notwendigkeit von Maßnahmen zu seiner Aufhaltung kann sich der Großteil des politischen Spektrums einschwören und einzig KlimawandelleugnerInnen am rechten Rand versuchen weiterhin, das Problem zu ignorieren. Doch darüber, was angemessene Maßnahmen sind und wie einschneidend die Veränderungen unserer Gesellschaft und Wirtschaft sein müssen, gibt es längst keine Einigkeit. […]
Wie eng hängen Kapitalismus und der Klimawandel zusammen? Wie viel Potenzial steckt in Maßnahmen, die gänzlich im Rahmen kapitalistischer Wirtschaftsweise und des bürgerlichen Staates bleiben? Und sollte das Ende des kapitalistischen Systems notwendig sein – gibt es denn überhaupt Alternativen, die in etwas Anderem enden können als einer alternativen Katastrophe? In seinem Vortrag unternimmt der Referent den Versuch, diese Fragen zu beantworten.“
*Keine Veranstaltung von FFF
Wann? Am 29.11. um 10 Uhr
Wo? Elisenbrunnen
Was? Am 29. November steht bereits der nächste internationale Aktionstag für’s Klima an, um für mehr Einsatz in der Umwelt- und Klimapolitik zu demonstrieren. Es sind viele coole Aktionen geplant, weitere Infos werden bald bekanntgegeben. Wer eine Rede halten möchte, kann sich gerne bei uns melden. Bringt auf jeden Fall eure Freund*innen mit und lasst uns gemeinsam für unsere Zukunft auf die Straße gehen!