Hamburg

Nächste Großdemo
21. Februar: Hamburger Bürgerschaftswahlen #HamburgWähltKlima

Am 23. Februar wird in Hamburg eine neue Bürgerschaft gewählt. Die Wähler*innen können dann entscheiden, wer die Hansestadt in den kommenden fünf Jahren politisch gestalten darf. Wir fordern von der Hamburger Politik parteiunabhängig die Umsetzung unserer Forderungen und eine Überarbeitung des Klimaplans. Dafür wollen wir zwei Tage vor den Wahlen gemeinsam ein Zeichen setzen – am 21. Februar sagen wir in unserer nächsten Großdemonstration deshalb: Hamburg, jetzt mal #butterbeidiefische! Nach über 50.000 Demonstrant*innen im November und über 100.000 im September zeigen wir mit eurer Hilfe, dass die einzige Landtagswahl im Jahr 2020 eine Klimawahl ist und Hamburg seine Verantwortung als globale Großstadt gerecht werden muss.

#HamburgWähltKlima
#moin2102

Zum Profilbild-Generator für den 21. Februar!

Seit dem 14. Dezember 2018 streiken wir in Hamburg für globale Klimagerechtigkeit!

Wöchentlich planen wir Demonstrationen, Mahnwachen, Fahrraddemos, Clean-Ups und andere Aktionen.
Ein Ende ist nicht in Sicht: Wir streiken, bis die Politik handelt und die nötigen Maßnahmen ergreift um die globale Erderwärmung auf maximal 1.5 Grad zu begrenzen!

Wann und wo unsere nächsten Aktionen stattfinden, wird immer in unseren Infogruppen auf WhatsApp und Telegram angekündigt. Dort findet ihr auch alle weiteren relevanten Informationen und Ankündigungen.
Folgt uns außerdem auf unseren Social-Media-Channels bei Twitter, Facebook und Instagram!

Bei unserer Demonstration am 14. Juni haben sich über 6.000 Teilnehmer in Form eines Die-Ins für den Klimaschutz solidarisiert

Hamburger ForFutures

Die Klimakrise ist ein gesamtgesellschaftliches Problem. Sie betrifft nicht nur Schüler*innen und Studierende sondern jedes Alter und jede Berufsgruppe. Deswegen gibt es in Hamburg auch:
Hamburger ForFutures

Da die Hamburger Politik trotz über acht Monaten anhaltender Demonstrationen nicht ausreichend reagiert, haben wir unsere Forderungen an Senat und Bürgerschaft konkretisiert und am 13.08. im Umweltausschuss der Bürgerschaft vorgestellt!

Hier findet ihr unsere Forderungen

Bleib immer auf dem Laufenden!