Fridays for future Offenburg

Wir sind Fridays for Future Offenburg und damit seit Anfang Januar 2019 Teil der Bewegung! ­čą│
Seitdem streiken wir regelm├Ą├čig und bieten immer wieder verschiedene andere Aktionen an, die sich um das Thema Klimakrise drehen. Von Diskussionsrunden bis M├╝llsammeln ­čÖî­čĆ╗
Au├čerdem sind wir politisch aktiv: Wir sprechen immer wieder mit verschiedenen Vertreter*innen aus Politik und Zivilgesellschaft und bringen die Forderungen nach mehr Klimaschutz ein. Auch arbeiten wir in Projekten an der Umsetzung der Forderungen aktiv mit.
Bei all dem brauchen wir allerdings Unterst├╝tzung und freuen uns immer ├╝ber neue aktive Gesichter in unserem Team ­čĺÜ

Termine

20. 01. 2023: Klimastreik

Obwohl wir bereits seit Anfang 2019 streiken, ist bisher viel zu wenig passiert, um die Klimakrise zu verhindern oder auch nur effektiv abzuschw├Ąchen. Deswegen werden wir auch 2023 weiterhin auf die Stra├če gehen, um Druck auf die Politik auszu├╝ben und zu zeigen, dass uns die Einhaltung der Klimaziele wichtig ist. Komm vorbei und sei ein Teil der Bewegung! Jede Stimme z├Ąhlt!

26. 01. 2023: Offenes Plenum

Wir machen um 17:30 Uhr ein offenes Organisationstreffen, zu dem alle eingeladen sind, die wissen wollen, was bei FFF Offenburg hinter den Kulissen abl├Ąuft ­čÖé Wenn du dich bisher nicht getraut hast, vorbeizukommen, dann ist das die ideale Gelegenheit, es einfach mal auszuprobieren und uns kennenzulernen. Wir treffen uns im Caf├ę Kakadu, um dir einen neutralen Ort zu bieten, an dem du in Ruhe schauen kannst, ob du dich wohlf├╝hlst ­čśŐ Wir freuen uns auf dich!

Orgatreffen

Wir brauchen immer neue Mitglieder, die uns bei der Organisation helfen, also komm doch gern einfach mal zum Plenum vorbei! Wir treffen uns immer donnerstags um 17:30 Uhr im Jugendb├╝ro. Schreib uns am besten vorher eine E-Mail oder per DM unseren Social-Media-Kan├Ąlen, dass du kommen m├Âchtest ­čÖé

Adresse Jugendb├╝ro: Glaserstra├če 8 (Zugang ├╝ber B├Ąckergasse)

Social Media & Kontakt + Demospr├╝che

Andere Ortsgruppen in der N├Ąhe

Vergangene Aktionen

Globaler Klimastreik 23. September 2022

Am Freitag, 23.09.2022 waren ├╝ber 250 Menschen auf dem globalen Klimastreik in Offenburg.

Gemeinsam haben wir unsere Unzufriedenheit mit der aktuellen Klima-Politik auf die Stra├če gebracht. Denn immer noch wird viel zu wenig getan, um der Klimakrise entgegenzuwirken. Egal, ob auf lokaler, landes-, bundes-, oder globaler Ebene, die wenigen Ma├čnahmen, die ergriffen wurden, sind bestenfalls ein Tropfen auf einen hei├čen Stein, von der sozialen Vertr├Ąglichkeit ganz zu schweigen. Auch die Klimakrise wird auf dem R├╝cken der kleinen Leute, den Arbeiter*innen, ausgetragen. Das alles wollen wir nicht l├Ąnger auf uns sitzen lassen! 

Deswegen m├╝ssen wir Klimagerechtigkeit von unten erk├Ąmpfen!

Wir fordern:

  • Ausruf eines Klimanotstandes in allen St├Ądten in der Ortenau
  • Ausweitung der autofreien Zonen
  • Ausbau von Fahrradwegen
  • Kostenloser ├ľPNV und Ausbau der Bahn
  • Ausbau und F├Ârderung von erneuerbaren Energien, die in ├Âffentlicher Hand liegen und von B├╝rger:innenr├Ąten verwaltet werden
Globaler Klimastreik 25. M├Ąrz 2022

Am 25. M├Ąrz 2022 war globaler Klimastreik und auch in Offenburg gingen ├╝ber 300 Menschen auf die Stra├če. Der Streik stand unter dem Motto „People not Profit“, wir forderten, dass Menschen ├╝ber Profiten stehen m├╝ssen. Das Sofortprogramm der Ampel-Regierung reicht nicht, denn wir brauchen Klimaneutralit├Ąt bis sp├Ątestens 2035. Au├čerdem machten wir erneut auf die n├Âtige Verkehrswende und Klimaschutz im Angesicht sozialer Aspekte aufmerksam. Es wurden Reden von Sarah Wiedmann, Lea M├╝ller, dem EinMachglas Offenburg und dem Adfc gehalten. Musikalisch wurde der Streik von der Band „Midnightplanet“ und dem Percussion Duo „Stark und Schneider“ untermalt.

┬ę Bilder: @Panoramique_Pix

Globaler Klimastreik 24. September 2021

Am 24.9. war auch in Offenburg wieder Klimastreik. Mit einer unglaublichen Zahl von 900 Menschen waren wir auf der Stra├če und haben erneut auf die Klimakrise aufmerksam gemacht- zwei Tage vor der Bundestagswahl. Neben mehreren Redebeitr├Ągen gab es auch ein Gedicht sowie einen Demozug Danke an alle, die uns unterst├╝tzt haben, danke an alle Sch├╝ler:innen, Lehrer:innen, Eltern, Gro├čeltern, Verwandte, Freund:innen und Familie, die da waren, um mit uns gemeinsam auf die Stra├če zu gehen! Wir k├Ânnen das nur zusammen! #allef├╝rsklima
Im Anschluss an die Demo am Freitag haben wir noch gemeinsam am Marktplatz Kreide gemalt. Die Kreide haben wir selbst hergestellt aus Mehl, Speisest├Ąrke, Wasser und Lebensmittelfarbe. Au├čerdem gab es noch eine M├╝llsammelaktion, bei der wir in der Innenstadt M├╝ll gesammelt haben. ÔťŐÔťŐ­čĺÜ

Klimacamp 23. – 25. Juli 2021

Vom 23.-25.7. fand unser Klimacamp statt. Von Freitag bis Sonntag haben wir im B├╝rgerpark in Offenburg gezeltet. Das Highlight war die Podiumsdiskussion mit verschiedenen Politiker:innen und B├╝rger:innen. Danke nochmal an alle, die sich beteiligt haben f├╝r diesen tollen Austausch! Auch der Filmeabend am Samstag, als wir den BeWild-Film geschaut haben, war toll. Ansonsten gab es kreative Aktionen, Musik und Tanz und interessante Gespr├Ąche. Danke an alle, die da waren!

Onlinestreik 7. Mai 2021

Mit Fotos von Demoschildern und Texten haben wir am Freitag 7. Mai 2021 wieder online auf die Klimakrise aufmerksam gemacht. Anlass war der deutsche Earth-Overshoot-Day (5. Mai 2021) und der SPD-Bundesparteitag (9. Mai 2021).
Wenn alle so leben w├╝rden wie wir Deutschen, br├Ąuchten wir 2,9 Erden. Da wir diese nicht haben, fordern wir von allen Partei, dass sie sich f├╝r mehr Klimaschutz engagieren und dies auch in ihre Wahlprogramme f├╝r die bevorstehende Bundestagswahl aufnehmen. Denn ein ÔÇ×Weiter soÔÇť kann es nicht geben!

Vielen Dank an alle f├╝r die tollen Fotos!

Samenbombenaktion 8. April 2021

Am Donnerstag, den 8.4., haben wir aus Erde, Blumensamen und Wasser Samenbomben gebaut. Diese kann man einfach in den Garten werfen und dann wachsen an der Stelle verschiedene Blumen. Freitag und Samstag haben wir die Samenbomben in der Stadt verteilt. Wir freuen uns, dass so viele Leute interessiert waren und hoffen, dass die Blumen den Fr├╝hling ein bisschen versch├Ânern werden ­čî║­čî╗ Danke an alle, die mitgeholfen haben, Samenbomben mitgenommen haben und uns vielleicht auch ein bisschen Geld gespendet haben!
Mehr dazu und Bilder auf unserer Instagram-Page!

2 Gedanken zu “Fridays for future Offenburg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht ver├Âffentlicht. Beachte, dass dein Kommentar nicht sofort erscheint, da wir die Kommentare moderieren, um eine konstruktive Diskussion zu erm├Âglichen. Formuliere deinen Kommentar am besten freundlich und achte darauf, dass er zum Thema des Beitrags passt.

Wir verwenden Cookies 
Wir nutzen Cookies auf unserer Website, um so viele Menschen wie m├Âglich f├╝r den n├Ąchsten Klimastreik zu erreichen. Du kannst uns dabei helfen, indem du alle Cookies akzeptierst.
 
Alle Cookies!

Nur notwendige Cookies

#ALLEF├ťRSKLIMA

Vielen Dank an alle, die heute auf den Klimastreiks waren! Bitte unterst├╝tze uns mit einer Spende, um weitere Klimastreiks m├Âglich zu machen!
JETZT SPENDEN
close-link
JETZT MITMACHEN

Unterschreibe JETZT unsere Forderungen

an die neue Regierung
ICH BIN DABEI!
close-link