Gre­ta kommt nach Ham­burg!

Es ist so weit: Gre­ta Thun­berg hat ih­ren ers­ten Be­such ei­nes deut­schen Schü­ler­streiks an­ge­kün­digt! Am Frei­tag, den 01.03.2019 wird sie den Bil­dungs­streik in Ham­burg be­glei­ten und dort mit Ham­bur­ger Schüler*innen und Stu­die­ren­den für ei­ne bes­se­re Kli­ma­po­li­tik pro­tes­tie­ren.

Wie vie­le deut­sche Schüler*innen und Stu­die­ren­de auch, hält Gre­ta ei­nen Koh­le­aus­stieg im Jahr 2038 für viel zu spät. Erst ver­gan­ge­ne Wo­che sprach sie in Brüs­sel bei der eu­ro­päi­schen Kom­mis­si­on und kri­ti­sier­te dort, dass die Po­li­tik in­punc­to Kli­ma­schutz nach wie vor zu we­nig mit der Wis­sen­schaft zu­sam­men­ar­bei­te. Der 2018 ver­öf­fent­lich­te Re­port des IPCC stützt das An­lie­gen der deut­schen Fri­days for Future-Aktivist*innen: Dem­nach müss­ten welt­weit al­le Staa­ten ih­re Co2-Em­mis­sio­nen bis 2030 um min­des­tens 45% re­du­zie­ren, um die glo­ba­le Er­wär­mung noch auf ein er­träg­li­ches Maß aus­zu­brem­sen. Da­für wä­re in Deutsch­land u.a. ein Koh­le­aus­stieg bis spä­tes­tens 2030 er­for­der­lich.

Wir freu­en uns über Gre­tas Un­ter­stüt­zung und hof­fen auf ei­nen er­folg­rei­chen ge­mein­sa­men Pro­test am kom­men­den Frei­tag in Ham­burg, wo sich die Strei­ken­den um 8:30 Uhr am Gän­se­markt zu ei­nem ge­mein­sa­men Zug durch die Ham­bur­ger In­nen­stadt tref­fen wer­den!

Ein Kommentar zu „Gre­ta kommt nach Ham­burg!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Beachte, dass dein Kommentar nicht sofort erscheint, da wir die Kommentare moderieren, um eine konstruktive Diskussion zu ermöglichen. Formuliere deinen Kommentar am besten freundlich und achte darauf, dass er zum Thema des Beitrags passt.