Werther (Westfalen)

Herzlich willkommen auf der Webseite der Ortsgruppe Werther (Westf.)

Wir sind Fridays for Future Werther von der globalen Fridays for Future Bewegung. Als kleinere Ortsgruppe streiken wir nicht wöchentlich, sondern besonders zu globalen Streiks. Zudem bieten wir verschiedene Aktionen an um auf die Klimakrise aufmerksam zu machen und die Politik zum Handeln zu zwingen. Wir sind ein Bestandteil vom Altkreis Halle (Westf.).

Kontakt: werther[at]fridaysforfuture.de

Bleibe Immer Auf Dem Laufenden

WhatsApp Instagram Facebook Twitter Newsletter YouTube

19. März 2021 – Globaler Klimastreik

#NoMoreEmptyPromises

Die Regierenden liefern weiterhin nur vage und leere Versprechen für weit entfernte Termine. Was wir brauchen, sind keine Ziele für 2050 oder Netto-Null-Vorhaben voller Schlupflöcher, sondern konkrete und sofortige Maßnahmen im Einklang mit der Wissenschaft. Unser CO2-Budget geht zur Neige. Die Klimakrise ist bereits da und wird nur noch schlimmer werden. Um die schlimmsten Szenarien zu vermeiden, müssen Politiker*innen kurzfristige, verbindliche Klimaziele festlegen!

Wir fordern: #NoMoreEmptyPromises – Keine leeren Versprechen mehr!

Deshalb setzen wir (natürlich Corona-Konform!) am 19. März erneuert ein Zeichen für Klimagerechtigkeit – save the date!

Immer informiert werden, wenn es Neuigkeiten gibt!

12. Dezember 2020 – #FightFor1Point5 – 5 Jahre Pariser Klimaabkommen

Heute, am 12.12.2020, wird das Pariser Klimaabkommen 5 Jahre alt. Aber Grund zum Feiern gibt es keinen. Denn keine einzelne Regierung leistet einen ausreichenden Beitrag zu einem 1,5-Grad-Pfad!

Bereist gestern fanden viele Aktionen unter #FightFor1Point5 statt. Um auf diesen Tag aufmerksam zu machen, haben wir heute in der Wertheraner Innenstadt einen Klima-Wunsch-Baum mit Forderungen, Wünschen und Maßnahmen aufgestellt, die nötig sind, um das 1,5 Grad Ziel zu erreichen. Viele der Schilder an dem Baum greifen die im Oktober veröffentlichte bundesweite FFF Studie auf, in welcher untersucht wurde, was Deutschland tun muss, um das 1,5° Ziel zu erreichen.

Denn fünf Jahre später ist klar: bis aus Worten Taten folgen, ist es ein langer Weg. Aber wir haben keine Zeit mehr! Das Klima verhandelt und wartet nicht! Denn die nächsten fünf Jahre müssen umkehren, was in den letzten fünf Jahren falsch gelaufen ist. Die Maßnahmen der nächsten Jahre werden entscheidend sein, um die Klimakrise zu stoppen und das 1,5°C-Ziel einzuhalten.

Termine


⏰ Wann? 19.03.2021
ℹ Weitere Informationen: Hier klicken

Berichte

Zu unseren Berichten

BILDER AUS UNSEREN BERICHTEN

04.09.2020 – Kommunalwahl 2020

Weiteres